Zum Inhalt springen

Sonntag, 6. Juni 2021: Stadt-Land-Flusswanderung um Freiburg

Vom Städtchen Freiburg geht es um den Pérolles-See nach Marly der Saane entlang über die Abtei Hauterive über die Brücke St. Apolline nach Villars-sur-Glâne. Drei Flüsse, zwei Klöster, ein Staudamm, ein Stausee, die Deponie La Pila, Grangeneuve.… 

Anforderung und Kondition
Leicht bis mittel, für Kinder geeignet

Dauer der Wanderung
ca. 4.5 Stunden 

Mitnehmen
Gute Schuhe (Turnschuhe genügen), Regenschutz, Sonnenschutz, Picknick, Getränke, ev. Wanderstöcke

Treffpunkt und Anreise
9:15 Uhr, Bern Bahnhof Anzeigetafel
Abfahrt 9.34 Uhr IC 1 nach Freiburg (Gleis 5, Richtung Genève-Aéroport) 

Rückreise
Rückfahrt von Villars-sur-Glâne nach Bern. Wir sind voraussichtlich um 16.30 Uhr wieder in Bern.

Kosten / Tickets
Tickets: Hinfahrt von Bern nach Freiburg, Rückfahrt von Villars-sur-Glâne nach Bern. 
Die Kosten (Billette ÖV, Picknick) und das Organisieren der Billette übernehmen die Teilnehmenden grundsätzlich selbst. Bitte bei der Anmeldung angeben, falls der IWV die Kosten übernehmen soll. Das Budget ist beschränkt, die ersten Anmeldungen werden berücksichtigt. 

COVID-19
Der IWV benötigt Kontaktangaben der teilnehmenden Personen. Im ÖV besteht Masken-Pflicht. Der definitive Entscheid über die Durchführung erfolgt Anfang Juni (je nach COVID-Situation) 

Hinweise

  • Die Teilnehmerzahl ist voraussichtlich auf 30 Personen beschränkt. 
  • Minderjährige können nur in Begleitung einer erwachsenen Person teilnehmen. 
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Der IWV lehnt jede Haftung ab. 

Anmeldung

    Weitere Personen







    Ich übernehme meine/unsere Kosten für die An- und Rückreise selbst.
    Ich kann die Kosten nicht selber tragen und habe kein Halbtax
    Ich kann die Kosten nicht selber tragen und habe ein Halbtax

    * Pflichtfeld